Rechtliche Angaben, AGB's 1-5 Zusatz, 6 Allgemeine rechtl. Angaben

1. Rückgabe für online gekaufte Ware:

14 Tage Rückgaberecht, Käufer trägt die Rücksende Kosten

Keine Rücknahme von elektronischen Bauteilen, Auftragsarbeiten und extra im Auftrag bestellter Ware.

B to B keine Rücknahme 

  

2. Gewährleistung:

Gewährleistung besteht bei Privatkunden 1 Jahr ab Lieferdatum, auf die von Fa. HMP gelieferten Artikel oder Baugruppen.

Einbau der Komponenten muss durch eine Fachwerkstatt oder einer nachweislich dazu berechtigten und befähigten Person oder Institution erfolgen.

Gewerbliche Abnehmer haben kein Rückgaberecht und eingeschränkte Gewährleistung.

 

3. Ausschluss der Gewährleistung:

Für vom Kunden beigestellte Ware oder Baugruppen wird keine Gewährleistung wirksam, Folgeschäden die durch einen defekt der beigestellten Ware oder Baugruppe vom Kunden auslösen sind ausgeschlossen.

 

Schadenersatz oder Folgekosten aufgrund fehlerhafter Ware oder Baugruppen, ob von Fa. HMP bezogen oder vom Kunden beigestellt, werden von Fa. HMP nicht ersetzt.

 

Waren oder Baugruppen müssen im Falle eines Gewährleistungsanspruches auf Kunden Kosten zu Fa. HMP gebracht und abgeholt werden.

 

Tuning Maßnahmen an Auspuff, Kraftstoffaufbereitung, Luftzuführung, Drosselung führen ebenfalls zum erlöschen der Gewährleistung sofern diese nicht nachweislich durch eine befähigte Person oder Institution erbracht wurde.

Die Waren oder Baugruppen sind sorgfältig zu behandeln, Einfahr-Vorschriften sind einzuhalten, Betriebsmittel müssen vom OEM freigegeben sein.

Wheely Fahrten, Rennstrecken Betrieb, Überdrehen des Motors, Verschalter bei hohen Drehzahlen, leichte oder grobe Fahrlässigkeit im Umgang mit der Ware oder Baugruppe führen ebenfalls zum Ausschluss der Gewährleistung.

 

4. Prüfstand:

Für Schäden die durch eine Leistungsmessung auf dem Prüfstand erfolgen wird nicht gehaftet.

 

5. Tuning:

Tuningmassnahmen erfolgen ohne Gewährleistung und sind rein für die Rennstrecke. Zulassung für den Straßenverkehr hat der Auftraggeber zu erbringen oder erfolg tauf dessen Risiko. Fa. HMP ist dafür nicht haftbar.

 

6. Allgemeine rechtliche Angaben:

HMP Helmuts Motorrad und Projekte

Brandl Helmut

Ferstlstraße 20

84066 Mallersdorf-Pfaffenberg

www.hmp-motorcycle-parts.de

Tel: 004915730934611

Finanzamt Straubing

Steuernummer: 162/206/81045

Ust-ID: DE237627790

 

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:

 

https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE

 

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungs Verfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit. 

 

Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht: 

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail-Nachricht) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufs Formular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufs Rechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standard Lieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

An: 

HMP Helmuts Motorrad und Projekte

Brandl Helmut

Ferstlstraße 20

84066 Mallersdorf-Pfaffenberg

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

_______________________________________________ 

_______________________________________________ 

  

Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*) 

  

Name des/der Verbraucher(s) ______________________________________ 

Anschrift des/der Verbraucher(s) 

_________________________________ 

_________________________________ 

_________________________________ 

_________________________________ 

_____________________   _____________________ 

Datum   Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 

(*) Unzutreffendes streichen 

  --------------------------------------------------- 

Datenschutzerklärung: 

Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten. 

Datenerhebung und - Verwendung zur Vertragsabwicklung 

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung oder bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. 

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung 

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestell Prozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungs Daten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungs Dienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestell Prozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. 

     

 

 

 

 

Fa. HMP Helmut Brandl 01.05.2018